NEUIGKEITENWIEDERHERSTELLUNG VON EHRE UND SELBSTACHTUNG

KOLUMBIEN GIBT DER WELT EINE LEKTION – DANK MARÍA LARA

Die kolumbianische Schauspielerin und Menschenfreundin María Lara verbreitet den Weg zum Glücklichsein, um jedem Sektor der Gesellschaft zu helfen – Militärangehörigen, Schülern und Unternehmen.
Schon als kleines Kind wollte María Lara ihrem geliebten Land Kolumbien Veränderung bringen. Mit dem Weg zum Glücklichsein tut sie das – und noch viel mehr.

María Lara ist eine Schauspielerin mit einer Leidenschaft für ihr Land – und dem humanitären Ziel, ihm Auftrieb zu geben. Sie ist in Cartagena geboren und wuchs stolz darauf, aus Kolumbien zu kommen, auf. Aber bereits im Alter von fünf war sie sich über Bürgerkrieg, Gangs, Drogen und Gewalt in ihrem Land bewusst. „Ich erinnere mich, wie ich weinte, und damals sagte ich mir: ‚Kolumbien wird der Welt eine Lektion geben.‘“

Lara studierte Wirtschaftsingenieurwesen auf der Hochschule und während sie ihren Abschluss machte, gewann sie einen nationalen Schönheitswettbewerb und erhielt daraufhin ihre erste Rolle in einer Fernsehsendung. Sie zog nach Bogotá und ihre Karriere hob ab. Trotz ihres Erfolgs hatte Lara jedoch das Gefühl, dass sie ihr Ziel aus den Augen verloren hatte. Nachdem ihr Der Weg zum Glücklichsein (TWTH) durch die venezolanische Schauspielerin Ruddy Rodríguez vorgestellt wurde, war sie mit neuem Leben erfüllt. Sie wurde zur TWTH-Botschafterin Kolumbien und schuf ihren eigenen individuell gestalteten Umschlag für das Heft. „Korruption, Drogen und Gangs existieren aufgrund einem Mangel an moralischen Werten. TWTH bringt das in Ordnung“, sagt Lara. Sie nahm das Heft mit zu Medieninterviews und schon bald wurden die TWTH Social Spots im Fernsehen ausgestrahlt. Eines ihrer ersten Seminare war für ehemalige Mitglieder der berüchtigten Gang Latin Kings. Um Jugendliche zu erreichen, bevor die Gangs es tun, begann sie, Seminare für Kinder zu halten. Ein Seminar führte zum nächsten, bis sie 3 oder 4 an einem Tag hielt und insgesamt 14.854 Kinder mit TWTH erreichte. Zusätzlich hielt sie nicht nur Vorträge für Mitarbeiter von 121 Unternehmen, sondern auch für die Polizei, die TWTH mit auf die Straße nahm und so eine bessere Beziehung mit der Öffentlichkeit aufbaute. Da Drogenhandel, Kriminalität und „Hackhäuser“ (in denen Opfer von Kartellkriegen getötet wurden) in Buenaventura, westlich von Bogotá, entdeckt wurden, ging Lara dorthin. Sie hielt TWTH-Vorträge für 300 Militärangehörige von der Marine, dem Heer und der Polizei, die etwa 200.000 Hefte in der Stadt verteilten. Innerhalb von 8 Monaten berichteten die Medien, dass die Verbrechen im Bereich um 70 Prozent nachgelassen hatten, und Lara wurde eingeladen, Vorträge für Spitzenoffiziere des Militärs zu halten. Als das Verteidigungsministerium von Transparency International, Ortsgruppe Kolumbien, als das beste Ministerium und die zweitethischste von 287 Institutionen im Land ausgezeichnet wurde, bestätigte es TWTH und María Lara dafür, ihm zu helfen, „für transparentes Verhalten zu sorgen, das auf grundlegenden Werten, Prinzipien und Normen basiert“. Da Kolumbiens Mordrate sich auf dem niedrigsten Stand seit 42 Jahren befindet, sagt Lara: „Wir haben unser Land zurückgewonnen. Ich bin sehr stolz.“ Sehen Sie die vollständige Story unter de.scientology.tv/MLara.



IN AKTION TRETEN
Einen moralischen Wegweiser in Schulen bereitstellen

Die 21 Regeln des Wegs zum Glücklichsein helfen, Schülern einen moralischen Wegweiser zur Verfügung zu stellen.

Unsere Schulen sind die perfekte Umgebung, um die nichtreligiösen Moralvorstellungen in Der Weg zum Glücklichsein zu lehren. Für Pädagogen ist es die perfekte Zeit, die Ausbildungsmaterialien von Der Weg zum Glücklichsein zu bestellen und in ihren Klassenzimmern zu verwenden.

Diese Materialien sind ein einfacher und wirksamer Weg, um jungen Menschen mithilfe eines urteilsfreien, modernen Kodex, der Bedürfnissen des 21. Jahrhunderts entspricht, Werte zu vermitteln. Das Kernstück all der Materialien ist Der Weg zum Glücklichsein: Ein Leitfaden zu besserem Leben, der auf gesundem Menschenverstand beruht mit seinen 21 Regeln.

Das „Weg zum Glücklichsein“-Ressourcen-Kit für Pädagogen ist das ideale Kit für Lehrer. Es umfasst einen vollständigen Lehrplan, das Der Weg zum Glücklichsein Buch auf Film, Der Weg zum Glücklichsein Social Spots, Poster für jede Regel des Buches und 24 Exemplare von Der Weg zum Glücklichsein.

Die Materialien sind für Pädagogen kostenfrei unter DerWegZumGlücklichsein.de/pädagoge.



WIEDERHERSTELLUNG VON GEGENSEITIGEM RESPEKT

Die Way to Happiness Foundation International arbeitet daran, den Verfall sittlicher Werte in der Gesellschaft umzukehren, indem sie durch eine weite Verbreitung der 21 Regeln des Hefts Vertrauen und Ehrlichkeit wiederherstellt. Spenden unterstützen die Herstellung und Verteilung des Hefts Der Weg zum Glücklichsein und der damit einhergehenden Unterrichtsmaterialien.