NEUIGKEITENWIEDERHERSTELLUNG VON EHRE UND SELBSTACHTUNG

BÜRGERN IN TURBULENTEN ZEITEN MIT DEM WEG ZUM GLÜCKLICHSEIN RUHE BRINGEN

Ehrenamtliche Helfer von TWTH Belgien stellen den Weg zum Glücklichsein im ganzen Land Bürgern jeder ethnischen Herkunft vor, um einen beruhigenden Einfluss zu schaffen.
Menschen vieler verschiedener Nationalitäten und Ethnien finden in Brüssel, Belgien, den Weg zum Frieden und Verstehen, dank der Weg zum Glücklichsein Ortsgruppe Belgien.

Brüssel, Belgien, ist nicht nur die Stadt für Institutionen der Europäischen Union, sondern auch das Zuhause von 180 Nationalitäten, die 108 Sprachen sprechen, 55 Prozent seiner Bevölkerung wurde in einem anderen Land geboren. Eine solche Mischung kann für wunderschönes Zusammenwirken sorgen, aber auch für Spannungen und Unsicherheiten. In Brüssel gibt es alle elf Minuten ein Gewaltverbrechen. Wissend, dass die 21 Regeln vom Weg zum Glücklichsein das perfekte Hilfsmittel sind, um Ruhe zu schaffen, gründeten Agnes Bron und Evelyne Decavele die TWTH Ortsgruppe Belgien. Mit den Worten des Autors von TWTH, L. Ron Hubbard: „Mit dem Weg zum Glücklichsein können Sie das alles tatsächlich verändern. Sie müssen nichts weiter tun, als dieses Büchlein in die Gesellschaft hinausströmen zu lassen. Wie sanftes Öl, das über die tobende See gegossen wird, wird die Ruhe immer weiter hinausfließen.“

Sie begannen mit der Verteilung eines individuell gestalteten Büchleins mit der Belgischen Flagge darauf in Brüssels Viertel Matongé, das für seine Mischung afrikanischer Kulturen bekannt ist. Sie führten dann auch Aufräumaktionen in den Straßen der Stadt durch, im Einklang mit Regel 12, „Schützen und verbessern Sie Ihre Umwelt“. Decavele sagt: „Wir haben mehrere Aufräumaktionen durchgeführt, da die Stadt schmutzig ist und das wirklich braucht. Während der Aufräumaktion haben wir auch TWTH Hefte verteilt.“

Ein Terroranschlag in Paris im Jahr 2015 führte zum Brüsseler Bezirk Molenbeek, in dem einer der Hauptverdächtigen gelebt hat. Dies führte zu einer hohen Sicherheitsstufe und extremer Angst unter den Einheimischen. Bron, Decavele und ihre Freiwilligen begaben sich sofort nach Molenbeek, um dem entgegenzuwirken. Sie verteilten nicht nur ihr belgisches TWTH-Heft, sondern auch eine spezielle Ausgabe mit der französischen Flagge auf dem Umschlag in Solidarität mit dem betroffenen Land, sowie ein arabisches Heft für die muslimische Bevölkerung, die nun ein Angriffsziel der besorgten Gemeinde und der Panikmache der Medien wurde. Gerade als der Staub sich gelegt hatte, trafen im Jahr 2016 drei koordinierte Selbstmordbombenanschläge Brüssel direkt. Zwei an einem Flughafen, der andere an einer U-Bahn-Station, es gab 35 Tote und mehr als 300 Verletzte. Da das Land sich in einem Schockzustand befand, begab sich das Team von TWTH Belgien auf die Straße, um noch mehr Leute zu erreichen.

Sie taten sich mit örtlichen Händlern in Brüssel zusammen, erreichten Geschäfte mit Heften für ihre Kunden in der ganzen Stadt. Dann reichten sie zu jeder Ethnie hinaus, von jenen, die Französisch oder Flämisch sprechen, bis hin zu Pakistanern, Sikhs, Afrikanern, Arabern und Asiaten – insgesamt erreichte sie über 400.000 Menschen. Heute ist Belgien ruhiger, mit einem 23-prozentigen Rückgang von Vandalismus und einem 35-prozentigen Rückgang von Diebstahl und Erpressung.



IN AKTION TRETEN
Aufruf an alle Pädagogen

Jeder Pädagoge kann das Ressourcen-Kit für Pädagogen des Wegs zum Glücklichsein erhalten und damit anfangen, seinen Schülern die 21 Regeln für ein besseres Leben zu lehren.

Der Weg zum Glücklichsein (TWTH) enthält 21 einfache Regeln, die jeder erlernen und denen jeder folgen kann, um ein glückliches und erfolgreiches Leben zu führen.

Pädagogen sind ein Eckpfeiler der Gesellschaft, da sie unsere Jugend mit Anleitung und Wissen für ihre Zukunft ausstatten. Daher wurde ein Ressourcen-Kit für Pädagogen geschaffen, um Schüler in diesem auf gesundem Menschenverstand beruhenden Leitfaden zu einem besseren Leben zu unterrichten. Jeder Pädagoge kann derwegzumglücklichsein.de/pädagogen besuchen, um mehr zu erfahren und ein kostenfreies Set zu bestellen.

Ein Schulrektor aus New York sagt Folgendes: „Der Weg zum Glücklichsein ist wichtig, weil er den Rahmen dafür festlegt, was junge Leute mit dem Rest ihres Lebens anfangen werden. Sie sprechen hier über einen Weg. Er ist eine Möglichkeit, damit zu beginnen, für die Zukunft maßgebende Entscheidungen zu treffen.“

Erzählen Sie uns Ihre Story über das Unterrichten Jugendlicher mit TWTH. Um ein herausragendes Beispiel der Durchführung des Programms zu sehen, schauen Sie sich de.scientology.tv/VJ-Smith an.



VERTRAUEN WIEDERHERSTELLEN

Die Way to Happiness Foundation International arbeitet daran, den Verfall sittlicher Werte in der Gesellschaft umzukehren, indem sie durch eine weite Verbreitung der 21 Lebensregeln des Hefts Vertrauen und Ehrlichkeit wiederherstellt. Spenden unterstützen die Herstellung und Verteilung des Hefts Der Weg zum Glücklichsein und der damit einhergehenden Unterrichtsmaterialien.